Woraus bestehen Ahinsa shoes?

In einer Welt voller Wegwerfprodukte fertigen wir Schuhe, die jahrelang halten. Ethik. Umweltfreundlichkeit. Komfort.

Ethisch produziert
Wir verwenden nur vegane Materialien aus verantwortungsvoller Herstellung.
Minimale Auswirkungen auf den Planeten
Alle unsere Materialien stammen aus Europa. Wir suchen nach nat├╝rlichen Quellen, recycelten Materialien und anderen Stoffen, die langlebig sind.
Ihr Komfort
Unsere Schuhe passen sich Ihren F├╝├čen an, halten sie trocken und lassen sie atmen.

Wir w├Ąhlen unsere Schuhmaterialien sorgf├Ąltig aus.

CF+: Besser als Leder

Tierfreies Material, das auf den ersten Blick nicht von Leder zu unterscheiden ist. Beim zweiten Blick wird deutlich: Es h├Ąlt viel l├Ąnger und passt sich Ihren F├╝├čen bereits beim ersten Tragen an.

In Schuhen aus CF+ k├Ânnen Ihre F├╝├če frei atmen und bleiben trocken.

  • Wasserdicht
  • Widerstandsf├Ąhig gegen Kratzer und Abnutzung
  • 100% vegan
  • Leitet Schwei├č von Ihren F├╝├čen ab

CF+ Nubuk und Wildleder: Stil mit gutem Gewissen

Wir lieben weiches Wildleder und Nubuk, aber normalerweise werden diese Materialien aus Tierhaut hergestellt und erfordern eine aufwendige Pflege. Deshalb haben wir nach eigenen Alternativen gesucht - und sie gefunden. Sie sind atmungsaktiv, langlebig und ethisch hergestellt.

  • Angenehm im Griff
  • 100% vegan
  • Besonders atmungsaktiv
  • Leitet Schwei├č von Ihren F├╝├čen ab

Hanf und Leinen: Die robusten Naturmaterialien

Sie werden sich in Schuhe aus Hanf und Leinen verlieben, besonders im Sommer. Sie sch├╝tzen Ihre F├╝├če vor der Sonne, halten sie k├╝hl und lassen sie atmen. Noch besser: Sie halten lange - das sind die widerstandsf├Ąhigsten nat├╝rlichen Fasern der Welt. Es wurden sogar Leinenstoffe entdeckt, die Tausende von Jahren alt sind.

Unsere Schuhe werden zwar keine Tausende von Jahren halten, aber sie werden Millionen von Schritten mit Ihnen gehen. Wir haben sie selbst getestet.

  • Eine umweltfreundliche Quelle: minimale Wassermenge f├╝r die Produktion erforderlich
  • Ihre F├╝├če k├Ânnen darin atmen
  • Extrem strapazierf├Ąhiges Material

Ethikpelz: W├Ąrme ohne Grausamkeit

Sie k├Ânnen die Ahinsa-Schuhe sogar im finnischen Schnee tragen. Und wir haben aus Finnland erfahren, dass unser veganer Pelz die F├╝├če selbst bei den h├Ąrtesten Temperaturen warm h├Ąlt.

Dank einer speziellen Membran leitet er auch Schwei├č von Ihren F├╝├čen ab. Sie werden einen wirklich gem├╝tlichen Winter erleben, wenn Sie Schuhe mit diesem Pelz tragen.

  • 100% vegan
  • Leitet Schwei├č von Ihren F├╝├čen ab
  • H├Ąlt Ihre F├╝├če selbst bei eisigen Temperaturen in Finnland warm (Getestet)

AirNet: Eine frische Brise f├╝r Ihre F├╝├če

Einatmen. Ausatmen. Atmen ist eine essentielle Funktion des menschlichen Lebens - und auch Ihre F├╝├če m├╝ssen atmen. Deshalb haben wir dieses extra atmungsaktive Airnet-Gewebe f├╝r unsere Schuhe gew├Ąhlt. Ihre F├╝├če k├Ânnen atmen, Schwei├č wird abgeleitet und Sie werden sich wohl wie noch nie zuvor f├╝hlen.

  • Passt sich Ihren F├╝├čen an
  • Erm├Âglicht den Luftzugang zu Ihren F├╝├čen
  • Leitet Schwei├č ab
  • Besonders strapazierf├Ąhig

Ahinsa Sunbrella: Hergestellt ohne Abfall

Sunbrella hat den Stoff f├╝r die Flagge hergestellt, die auf dem Mond weht. Nun, sie fliegt vielleicht nicht, aber sie ist immer noch da und steht stark in einer Umgebung, die f├╝r Leben v├Âllig unwirtlich ist. Sunbrella-Stoffe k├Ânnen (fast) alles aushalten.
Sie sind wasserabweisend und leicht zu reinigen. Alles, was Sie brauchen, ist ein weiches Tuch und ein wenig Wasser mit Seife. Jede Faser der Sunbrella-Stoffe ist durch und durch ges├Ąttigt, sodass die Farben nicht verblassen und auch unter UV-Strahlung lebendig bleiben.

Seien Sie schick und bequem in Schuhen aus leichten und strapazierf├Ąhigen Materialien. 

  • Atmungsaktives, wasserabweisendes Material 
  • Einfache Pflege - einfach mit einem Tuch abwischen
  • Ausbleichsichere, leuchtende Farben
  • ├ľkologisch und ethisch hergestellt

Ahinsa Phira: Textilien wieder in Aktion

Textilabf├Ąlle ├╝berschwemmen die Welt. Jeden Monat bringen die Einzelh├Ąndler neue Kollektionen heraus, und die alten werden weggeworfen. Wir kaufen mehr, als wir tragen k├Ânnen.

Aber was k├Ânnen wir tun, um den Kreislauf von Produktion - Laden - Kleiderschrank - M├╝lldeponie zu durchbrechen? Wir brauchen einen Weg, um unsere alten Textilien wieder ins Spiel zu bringen. Und wir wissen, wie wir das machen k├Ânnen. Wir haben ein Material entdeckt, das wir Phira nennen und das aus ausrangierten Textilien hergestellt wird, die sortiert, gereinigt und auseinander genommen wurden. Aus ihnen werden neue Fasern f├╝r neue Stoffe hergestellt. Und daraus fertigen wir in Handarbeit ein brandneues Paar Schuhe.

So entsteht durch etwas Altes etwas Neues.

Ahinsa Malai: Wenn Schuhe nach Kokosnuss riechen

Die Designerin Zuzana Gombo┼íov├í entdeckte, dass Bauern in S├╝dindien riesige Mengen an Kokosnussabf├Ąllen produzieren. Selbst eine kleine Farm kippt t├Ąglich etwa 4000 Liter Kokosnusswasser weg! Das verschmutzt das Wasser und versauert den Boden. Aber was kann man dagegen tun?

Zuzana hat einen Weg gefunden, das Wasser sinnvoll zu nutzen. Sie verf├╝ttert es an Bakterien, die Zellulose produzieren, aus der sie ein wundersch├Ânes und zu 100 % biologisch abbaubares Material herstellt.

Wir sind begeistert, dass wir dieses Material f├╝r die Herstellung unserer Ahinsa Malai-Sandalen verwenden.

 

Ahinsa CF UltraDry: Ein Maiswunder

Wir haben lange Zeit nach einem Futter gesucht, das Ihre F├╝├če sch├╝tzt. Ein Futter, das atmungsaktiv ist und die Feuchtigkeit von den F├╝├čen wegleitet. Und wir haben es gefunden.

Es hei├čt Cruelty Free UltraDry. Es sieht aus wie Leder, aber es ist viel besser. Dieses Futter besteht zu 60 % aus Maispolymer, einem nat├╝rlichen und leicht recycelbaren Material.

Wir lieben dieses Futter auch wegen seiner Eigenschaften. Es absorbiert bis zum 8-fachen seines Gewichts an Wasser, damit Ihre F├╝├če trocken bleiben.

Welche Schuhe tragen Sie?

W├Ąhlen Sie jetzt Ihre.